Aktuelle Tipps für Ihre Ausflüge in europäischen Städten, wie London, Brüssel, Prag
Europa in den Medien
Rezepte aus den europäischen Ländern
hilfreiche Sprachführer für französisch, niederländisch
Museen in europäischen Städten wie London, Brüssel
Rezepte aus den europäischen Ländern
Europa in den Medien:Europa in der Presse
Europa in den Medien:Europa im Rundfunk
Home
Home
    Auf dieser Seite erfahren Sie Nützliches, Wissenswertes und Leckeres rund um das europäische Leben. Unsere Tipps werden regelmäßig aktualisiert und erweitert. Schauen Sie rein!

    Haben Sie "Europäische Tipps" zum Weitersagen? Mailen Sie uns, wir geben sie gern weiter.

 
 

    Europas Vielfalt erleben -
    Aktuelle Tipps für Ihre Ausflüge

 
 

    Europa im Spiegel der Medien

 
 

    Europa geht durch den Magen -
    Rezepte aus europäischen Ländern

 
 

    Do you speak Europa? -
    Hilfreiche Sprachführer und Links

 
 

    Europas Vielfalt erleben - Aktuelle Tipps für Ihre Ausflüge

     
    Brüssel

    Musikinstrumentenmuseum
    Musée des Instruments de Musique
    2, rue Montagne de la Cour

    www.mim.fgov.be

    Das zentral gelegene Musikinstrumentenmuseum bietet einen wahren Sinnenschmaus. Ausgestellt in einem wunderschönen Jugendstilhaus, dem ehemaligen Warenhaus Old England, finden Sie eine einzigartige Sammlung von Musikinstrumenten aus der ganzen Welt. Tauchen Sie interaktiv ein in die Klangwelten der Instrumente und Musikkulturen. Ihr Erlebnis findet einen krönenden Abschluss im Museumscafé, von dem sich Ihnen ein eindrucksvoller Blick über die Brüsseler Unterstadt rund um den Grande Place bietet.
     
     
     
    London

    Händel House Museum
    Brook Street 25
    W1K 4HB, London
    Tel. 0044 (0) 207 495 1685

    www.handelhouse.org

    Im November 2001 hat das "Händel-House-Museum" in der Brook Street 25 in Westminster neu eröffnet. Das Museum ist eingerichtet in dem ehemaligen Wohn- und Arbeitshaus des berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel (geboren 1685 in Halle, gestorben 1759 in London). Händel kam im Alter von 25 Jahren im Jahr 1710 nach England, wo er rasch zu einer Berühmtheit wurde. Im Sommer 1723 bezog er dieses Haus im vornehmen Distrikt Westminster, und wohnte und arbeitete hier bis zu seinem Tod. Einige seiner berühmtesten Werke, wie z.B. der "Messias" entstanden hier. Das "Händel-House-Museum" gibt vielfältige Einblicke in die Lebensumstände des deutsch-englischen Komponisten und informiert über das London der damaligen Zeit.
     
     
     
    Lust auf Kunst?
    Vernetzter Ausstellungskalender europäischer Kunstmuseen
    www.euromuse.net
 
 
 
 
 
 

    Europa im Spiegel der Medien

     
    Europa in der Presse

    Wöchentliche Europaseiten
    finden Sie in der
     
    • Frankfurter Allgemeinen Zeitung FAZ immer dienstags: Europapraxis im Überblick - aktuelle sehr praxisbezogene Berichterstattung über die europäische Politik, Rechtsentwicklung, Förderpraxis u.v.m.
    •  
       
    • Frankfurter Rundschau FR immer freitags: Hintergrundberichterstattung über die europäische Politik, Länderberichte und einen Serviceteil zur Praxis der Freizügigkeit im Leben und Arbeiten in Europa.
    •  
       
    • le monde
    •  
       
    • guardian
    •  
       
    • the times
     
     
 
 
    Europa im Fernsehen

    heute in Europa
    im ZDF 16.00 Uhr Montag bis Freitag -
    ein täglicher Europaschwerpunkt in den Nachrichten
     
    Europamagazin im WDR und SWR (im Wechsel), samstags um 16.35 Uhr
    Dieses Europamagazin aus Brüssel berichtet, wie sich Entscheidungen aus Brüssel in den verschiedenen Ländern auswirken, zeigt Portraits von Politikern, die Europa mitgestalten, lässt "ganz gewöhnliche Europäer" zu Wort kommen und stellt in unregelmäßiger Folge einzelne Länder detaillierter vor.

    Vetro - der andere Stammtisch im WDR  10.30 Uhr bis 11.00 Uhr
    SWR  08.45 Uhr bis 09.15 Uhr


    Die ModeratorInnen Giti Hatef (Deutsch-Iranerin), Luciana Caglioti (Italienerin) und Atilla Vurgun (Deutscher türkischer Abstammung) treffen sich im "VETRO" - dem gläsernen Bistro in den WDR Arkaden in Köln, um das Thema der Woche zu diskutieren. Eingeladen ist immer ein Gast, der/die zu diesem Thema eine klare Meinung hat und so die Diskussion spannend macht. Vetro bietet Einblicke in verschiedene kulturelle Erfahrungen und regt dazu an, Menschen aus anderen Kulturkreisen kennen und verstehen zu lernen. 
     

    Europa im Rundfunk

    Funkhaus-Europa

    UKW 103,3 MHZ

    Multi-kulturelle Radio-Sendung des WDR in verschiedenen Sprachen.

     
    WeltZeit - montags bis donnerstags um 18.05

    Die außenpolitische Hintergrundsendung im Programm von Deutschland Radio Berlin. Die Sendungen sollen vor allem das alltägliche Leben in anderen Ländern zeigen.
    Die möglichen Frequenzen können Sie hier abrufen.

    Bei Radio Prag können Sie einen kostenlosen deutschsprachigen Newsletter abonnieren.
 
 
 
 

    Europa geht durch den Magen - Rezepte aus europäischen Ländern


 
     
 

    Angelika Hecker präsentiert Ihnen Rezepte aus Europa
Christmas Pudding

Für 8-10 Personen

100 g Rindertalg
je 50 g Zitronat und Orangeat
100 g kandierte Kirschen
100 g Mandeln
je 150 g Rosinen und Korinthen
100 g Mehl
150 g Semmelbrösel
100 g brauner Zucker
geriebene Schale und Saft von einer unbehandelten Zitrone
je 2 Messerspitzen Zimt, Nelken und Pigment
TL Salz
Saft von einer Orange
Knapp 1 Tasse Milch
3 Eier
3 EL Cognac
 
 
 
    Talg, Zitronat, Orangeat, Kirschen und Mandeln fein hacken; Rosinen und Korinthen heiß waschen. In einer Schüssel Früchte und Mandeln mischen, Talg, Mehl, Semmelbrösel, Zucker, Zitronenschale, Gewürze und Salz zufügen und alles gut vermengen. Citrussäfte und Milch unterrühren. Eier und Cognac miteinander verquirlen, in die Schüssel geben und einrühren.

    Für das Wasserbad in einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Eine große Puddingform einfetten und die Masse bis maximal 5 cm unter dem Rand einfüllen. Die Form mit eingefetteter Backfolie und dann mit Alufolie abdecken und die Folien mit Bindfaden rundum befestigen. In das kochende Wasser stellen - die Form muss stets zu zwei Drittel im Wasser stehen -, den Topf verschließen und den Pudding bei mittlerer Hitze 4 Stunden dämpfen. Dann auskühlen lassen und stürzen. In ein mit Weinbrand getränktes Tuch wickeln und in Alufolie verpackt mindestens 4 Wochen im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem Servieren den Pudding in der Form nochmals 3 Stunden im kochenden Wasserbad dämpfen. Dazu Weinbrandbutter reichen.
     
     
    Stoemp aux choux de Bruxelles et carottes

    Kartoffelpüree mit Rosenkohl und Möhren


    Für 2 Personen

    500 g Rosenkohl
    200 g Möhren
    60 g Butter
    Salz, schwarzer Pfeffer
    1 Bouquet garni
    300 g Kartoffeln
    1 Prise Muskat

    Den Rosenkohl putzen und halbieren, die Möhren schälen und dritteln. Die Gemüse in 30 g Butter 10 Minuten dünsten. Mit kaltem Wasser bedecken, salzen, pfeffern und das Bouquet garni hinzufügen. Zum kochen bringen und 5 Minuten kochen.
    In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden, zu den Gemüsesorten geben und weitere 15 Minuten kochen. Falls das Wasser nicht verdunstet ist, abgießen.
    Die Zutaten mit einer Gabel grob zerdrücken. Abschmecken, Muskat und die restliche Butter hinzufügen. Gut durchmischen und servieren. Außer einem Pils käme ein Coteaux de Tricastin als Begleitung in Frage.
 
 
 
 

    Do you speak Europa? - Hilfreiche Sprachführer und Links

 
 
 
    Sprachführer französisch
       
 
    Einige Redewendungen und Vokabeln
       
 
    Guten Tag (zu einem Herrn)
bonjour, Monsieur      
 
    Guten Abend (zu einer Dame)
bonsoir, Madame      
 
    Gute Nacht
bonne nuit      
 
    danke
merci      
 
    bitte
s'il vous plaît      
 
    herein
entrez      
 
    Verstehen Sie ?
comprenez-vous?      
 
    ein wenig
un peu      
 
    ja-nein
oui-non      
 
    Die Rechnung bitte!
la note, s'il vous plait      
 
    Postamt
bureau de poste      
 
    eine Briefmarke
une timbre      
 
    Wieviel macht das Porto?
Combien fait le port?      
 
    Geldüberweisung
revirement      
 
    telefonieren
téléphoner      
 
    Einkauf
achat      
 
    ein halbes Kilo
un demi-kilo      
 
    etwas mehr (weniger)
un peu plus (moins)      
 
    genug
assez      
 
    geöffnet
ouvert      
 
    geschlossen
fermé      
 
    sprechen
parler      
 
    Wo gibt es?
Ou il-y-a?      
 
    warum ?
pourquoi ?      
 
    hier-dort
ici-là      
 
    ich-sie
je-vous      
 
    diese da
cela      
 
    gut
bon      
 
    krank
malade      
 
    gestern
hier      
 
    heute
aujourd'hui      
 
    morgen
demain      
 
    Wie geht es Ihnen ?
comment-allez-vous?      
 
    auf Wiedersehen
Au revoir      
           
 
    Hotel
       
 
    Wissen Sie ein gutes Hotel?
Savez-vous un bon hôtel ?      
 
    ein billiges Hotel
un hôtel économique      
 
    Ich suche ein Zimmer
je cherche une chambre      
 
    Kann ich das Zimmer sehen ?
Peux-je regarder la chambre?      
 
    Was kostet es ?
combien est la prix?      
 
    Koffer
la malle      
 
    Ich werde morgen abreisen
je partirai demain      
 
    das Gepäck
le bagage      
           
 
    In der Stadt
       
 
    Stadtzentrum
centre ville      
 
    Krankenhaus
hôpital      
 
    Hotel
hôtel      
 
    Rathaus
hôtel de ville      
 
    Bürgermeisteramt
mairie      
 
    Markt
marché      
 
    Museum
musée      
 
    Platz
place      
 
    Hafen
port      
 
    Viertel
quartier      
 
    Straße
rue      
 
    Informationsstelle
office de tourisme      
 
    Vorsicht, Achtung
attention      
 
    Gefahr
danger      
 
    Zoll
douane      
 
    Parkscheinautomat
horodateur      
         
 
    Sprachführer niederländisch
       
 
    Einige Redewendungen und Vokabeln
       
 
    Guten Morgen
goedemorgen      
 
    Guten Tag
goedemiddag      
 
    Guten Abend
goedenavond      
 
    Gute Nacht
goedenacht      
 
    tschüss
dag      
 
    auf Wiedersehen
tot spoeding      
 
    bis bald
tot ziens      
 
    Sprechen Sie Deutsch/Englisch
Spreekt U Duits/Engles?      
 
    Ich verstehe nicht.
Ik begrijp het niet.      
 
    Können Sie mir bitte helfen?
Kunt U mij alstublieft helpen?      
 
    Ich hätte gerne...
Ik will graag...      
 
    Geben Sie mir bitte...
Geeft U mij..., alstublieft.      
 
    Ich habe mich verirrt.
Ik ben verdwaalt.      
 
    Es gibt...
Er is/zijn...      
 
    Wie geht es Ihnen?
Hoe gaat het met U?      
 
    Sehr gut, danke.
Uitstekend, dank U.      
 
    Ich heiße ...
Mijn naam is ...      
 
    Es war mir ein Vergnügen.
Het was me een genoegen.      
 
    ja
ja      
 
    nein
nee      
 
    bitte
alstublieft      
 
    danke
bedankt      
 
    vielen Dank
dank U wel      
 
    Entschuldigung
perdon      
 
    Wie spät ist es?
Hoe laat is het?      
 
    Wo kann ich Reiseschecks einlösen?
Waar kann ik reischeques inwisselen?      
 
    Können Sie mir bitte helfen?
Kunt U me alstublieft helpen?      
 
    Wieviel kostet dies?
Hoeveel kost dit?      
           
 
    Hotel
       
 
    Ich hätte gern ein Zimmer mit Bad.
Ik will graag een kamer met bad.      
 
    Wieviel kostet es pro Nacht?
Hoeveel kost het per nacht?      
 
    Darf ich das Zimmer sehen?
Mag ik de kamer zien?      
 
    Welche Zimmernummer habe ich?
Wat is mijn kamernummer?      
           
 
    In der Stadt
       
 
    Auskunftsbüro
het inlichtingen-kantoor      
 
    Bahn
de spoorweg      
 
    Bahnhof
het station      
         
 
    Und hier noch ein hilfreicher Link zum Thema Sprachen:

    Eine umfangreiche Wörterbuch-Sammlung der Universität Paderborn