Europa: Fachkonferenzen Studienreisen Seminare Fachvorträge zur Europäischen Integration
Kommunikation: Training Beratung zur Steigerung Ihrer kommunikativen Kompetenz
Ganztägige Exkursion nach Maastrich;im Dreiländereck Niederlande, Belgien, Deutschland
Europa kennenlernen in Straßburg und Luxemburg
Besuche: Europarat, Europäisches Parlament, Europäischer Rechnungshof ... und viel Kultur!
Liberalisierungskonzept der Europäischen Union für den Öffentlichen Personennahverkehr
Überzeugen und argumentieren:Kommunikationstraining für Frauen
Ziel- und Zeitmanagement für Frauen:Freiräume schaffen - Perspektiven entwickeln

Home

    Unser Reiseprogramm April - August 2007

 
 

    Belgien, unser attraktives Nachbarland, erwartet Sie!

    Liebe Reisefreundin, lieber Reisefreund,
    die Wertschätzung der kulturellen Vielfalt in Europa ist die Basis des europäischen Zusammenwachsens, und so führen wir neben unserer Tätigkeit als Referenten zu Entwicklungen der Europäischen Union seit vielen Jahren europäisch-kulturelle Studienreisen durch.
    Dies sind eintägige und mehrtägige Reisen insbesondere in unser charmantes Nachbarland Belgien, ins elegante Luxemburg und ins malerische Elsass (Frankreich). Unser Anliegen ist, unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit anregenden Erlebnissen, vielfältigen Eindrücken und Vermittlung detailreicher Hintergrundinformationen die Kultur, Geschichte und Gesellschaft unserer Nachbarländer nahe zu bringen.


    Gern organisieren wir diese Fahrten auch speziell für Ihren Verein oder Ihr Jubiläum!

    Für nähere Auskünfte zu unseren Reisen sind wir gerne für Sie da:

    Angelika Hecker-Iseler
    50374 Erftstadt
    Kolbergerstraße 28
    Tel. 02235-3090
    Mobil: 0172-5110894
    E-mail: hecker-iseler@t-online.de


    Anmeldungen:
    Bitte melden Sie sich direkt bei unseren Kooperationspartnern an.
    Nach Ihrer telefonischen Anmeldung erhalten Sie die Unterlagen zur verbindlichen Anmeldung.

    Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

    Königliche Gewächshäuser in Brüssel

    Ein Traum von Harmonie aus Jugendstil und Pflanzenpracht
    Neu: mit zwei Stadtführungen - nach Wahl die Altstadt Brüssels oder die elegante Oberstadt
    Nur zwei Wochen im Jahr sind die unter Leopold II zwischen 1874 und 1905 errichteten königlichen Gewächshäuser in Brüssel der Öffentlichkeit zugänglich. Schlendern Sie durch diese faszinierende "Stadt aus Eisen und Glas" und genießen Sie die exotische Pflanzenpracht. Am Nachmittag besichtigen Sie nach Wunsch die malerische Altstadt Brüssels rund um den Grand' Place oder die elegante Oberstadt beide Führungen werden parallel angeboten.


    Leistungen: qualifizierte Reiseleitung, Einführungsvortrag im Bus,
    Eintritt, Stadtführung und bebildertes Themenheft.
    Reisepreis: 52,00 €
    Termin: Mittwoch, 25. April 2007, 07.00 21.30 Uhr (Abfahrt / Ankunft Köln)
    Einstieg ab Erftstadt auf Absprache möglich!
    Leitung: Angelika Hecker-Iseler, Mitglied im Team Europa der Europäischen Kommission
    Anmeldungen bitte über Europe Direct-Informationszentrum Köln, Tel. 0221/923 4017.


    Das königliche Brüssel

    Besichtigung des Stadtschlosses und des Belvue-Museums
    Für den Zusammenhalt Belgiens mit seinen drei Sprach- und Kulturgemeinschaften ist die Königsfamilie ein zentrales Bindeglied. Wir besuchen das prachtvolle Stadtschloss des Königs, seinen Arbeitsort, der in den Sommermonaten der breiten Öffentlichkeit zugänglich ist. Nach der Möglichkeit zum Mittagessen in stilvoll königlicher Umgebung erleben wir das Belvue-Museum, das uns die Geschichte Belgiens sowie der belgischen Monarchie mit historischen Dokumenten, Filmfragmenten, Fotos und Objekten nahe bringt. Auf dem sehenswerten Grand' Place in der Altstadt lassen wir den Tag dann ausklingen.


    Leistungen: Reiseleitung, Einführungsvortrag im Bus,
    Stadtführung und bebildertes Themenheft.
    Reisepreis: 52,00 €
    Termin: Samstag, 18. August 2007, 07.15 21.30 Uhr (Ankunft / Abfahrt Köln)
    Einstieg ab Erftstadt auf Absprache möglich!
    Leitung: Angelika Hecker-Iseler, Mitglied im Team Europa der Europäischen Kommission
    Anmeldungen bitte über Europe Direct-Informationszentrum Köln, Tel. 0221/923 4017.


    Gärten, Schlösser und Abteien in der belgischen Wallonie

    Besichtigungen im romantisches Maastal und den eindrucksvollen Ardennen
    Diese Tagesfahrt führt Sie in das bezaubernde Tal der Maas, den "Garten Eden" der Wallonie voller kultureller und architektonischer Kleinode. Erleben Sie am Vormittag in einer fachkundigen Führung die beeindruckenden 20 Hektar umfassenden Wassergärten von Annevoie aus dem 18. Jahrhundert, in denen Sie den französischen, italienischen und den englischen Stil der Gartenkunst genießen werden. Blumenbeete, Alleen, Laubengänge, Statuen, Trompe-l'oeil-Bilder vemählen sich mit zahlreichen Springbrunnen, Fontänen, Wasserfällen, Bächen und Quellen zu einer phantasie- und klangvollen Naturwelt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Orangerie fahren Sie weiter nach Dinant, die Stadt an der Maas mit dem legendärsten Panorama der Ardennen. Im Anschluss an den Bummel durch Dinant geht es weiter durch das Maastal und die Ardennen mit Stopps an malerischen Schlössern, majestätischen Abteien und in idyllischen Dörfern (ausgewählte Besichtigungen und Führungen). Während der Fahrt vermittelt Ihnen die Reiseleiterin detailreiches Hintergrundwissen zur Wallonie.

    Leistungen: qualifizierte Reiseleitung, Mittagessen,
    Vortrag im Bus, Eintritte, Führungen und bebildertes Themenheft
    Reisepreis: 75,00 €
    Termine:
    Samstag, 16. Juni 2007, 7.15 21-30 Uhr (Abfahrt / Ankunft Erftstadt)
    in Kooperation mit VHS-Erftstadt, Tel. 02235/409275 Angelika Dötig

    Samstag, 23. Juni 2007, 7.15 21.30 Uhr (Abfahrt / Ankunft Köln)
    in Kooperation mit Europe Direct-Informationszentrum Köln, Tel. 0221/923 4017
    Einstieg ab Erftstadt auf Absprache möglich!
    Leitung: Angelika Hecker-Iseler, Mitglied im Team Europa der Europäischen Kommission


    Europa in Brüssel erleben

    Eine europäisch-kulturelle Tagestour mit Besuch des EU-Parlaments
    Neu: mit zwei Stadtführungen nach Wahl die Altstadt Brüssels oder die elegante Oberstadt
    Auf einer Tagestour in die "Hauptstadt Europas" werden Sie das europäische Viertel kennen lernen, in dem sich die politischen Schaltstellen der Europäischen Union befinden. Sie werden das Europäische Parlament besuchen und mit einer Europaabgeordneten über ihre Arbeit sprechen. Nachmittags erleben Sie in einer Stadtführung die zahlreichen Schönheiten und kulturellen Eigenheiten Brüssels: nach Wahl die malerische Altstadt rund um den Grand' Place oder die elegante Oberstadt beide Führungen werden parallel angeboten.

    Leistungen: Reiseleitung, Einführungsvortrag im Bus,
    Stadtführung und bebildertes Themenheft.
    Reisepreis: 49,00 €
    Termin: Dienstag, 03. Juli 2007, 07.15 21.30 Uhr (Ankunft / Abfahrt Köln)
    Einstieg ab Erftstadt auf Absprache möglich!
    Leitung: Angelika Hecker-Iseler, Mitglied im Team Europa der Europäischen Kommission
    Anmeldungen bitte über Europe Direct-Informationszentrum Köln, Tel. 0221/923 4017.